Previous Page  12 / 44 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 12 / 44 Next Page
Page Background

INFORMATION UND BERATUNG

UNABHÄNGIGE PFLEGEBERATUNG

Beratungsstellen beantworten Fragen zur Finanzierung häuslicher, teilstatio-

närer und stationärer Pflege und vermitteln diverse Dienstleistungen. Daneben

erhalten Pflegebedürftige und deren Angehörige Informationen zu entlastenden

Hilfen sowie zu Antragstellungen bei der Pflegekasse, der Krankenkasse oder dem

Sozialamt.

Die Beratung erfolgt telefonisch und persönlich, in Außensprechstunden oder im

Rahmen eines Hausbesuches.

ANLAUFSTELLEN FÜR

PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

VON MENSCHEN MIT DEMENZ

LANDRATSAMT AMBERG-SULZBACH/

GESUNDHEITSAMT

Hockermühlstr. 53

92224 Amberg

09621 39669,

Fax: 09621 39670

gesundheitsamt@amberg-sulzbach.de www.kreis-as.de

Vermittlung von Fachstellen

GERONTOPSYCHIATRISCHE

KOORDINATIONSSTELLE OBERPFALZ

Paulanergasse 18

92224 Amberg

09621 37240,

Fax: 09621 372419

georg.pilhofer@diakoniesuro.de www.agvb.de

Fachberatung, Schulungen

AOK BAYERN – DIREKTION AMBERG/

PFLEGEBERATUNG

Raigeringer Str. 18

92224 Amberg

09621 8600,

Fax: 09621 8603130

thomas.goeldner@by.aok.de, AM-info@by.aok.de www.aok.de/bayern

kostenlose Beratung für Versicherte

KNAPPSCHAFT KRANKEN- UND

PFLEGEKASSE

Herrnstr. 12

92224 Amberg

09621 4906-0,

Fax: 09621 4906-66

amberg@kbs.de www.bayern.knappschaft.de

kostenlose Beratung für Versicherte

1 2