Auerbach Stadt-Anzeiger - Februar 2018

40 Jahre Jahrgang 40 Februar 2018 Nr.02 Fasching … (von Rudi Weber ) Faschingssonntag, Rosenmontag und Faschingsdienstag (heuer 13. Februar) sind bei uns die Höhepunkte des Faschings, wie die Zeit vor dem Aschermittwoch vor allem in Bayern und Österreich heißt. Andere Namen dafür in anderen Regionen sind z.B. Karneval, Fastnacht, Fas(e)nacht oder Fasnet, in unserem Dialekt Foosnd. (mehr darüber z.B. 1) In vielen, früher vor allem in katholischen Gegenden wurde die Fasenacht mit ausgelassenen Feiern, Umzügen mit geschmückten Festwagen, Maskenbällen und mit festlichem und reichlichem Essen (und Trinken) begangen, allerdings eben nur an den 3 letzten Tagen vor der Fastenzeit. Das obige Foto zeigt einen Ausschnitt des Faschingszuges von 1967. In der Kutsche sitzt der damalige 1. Bürgermeister Emil Kreuzer (1921-1990; reg. 1966-78). Man beachte auch den Hintergrund dieses alten Fotos: das ehemalige Dr.-Merkl-Anwesen wurde am 24. September 1983 als Kolpinghaus mit Saal eingeweiht.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=